• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz / Delivery also to Switzerland
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz / Delivery also to Switzerland
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request

Compania de Vinos Telmo Rodriguez

Compania de Vinos Telmo Rodriguez - Matallana 2015 (96+ Parker)

Compania de Vinos Telmo Rodriguez - Matallana 2015 (96+ Parker)

(1000 ml = 50,53 €)

37,90 €

39,90 €

Auf Lager

Compania de Vinos Telmo Rodriguez - Ein weiteres Prestigeprojekt von Telmo Rodriguez in der Ribera del Duero

Telmo Rodriguez ist einer der schillerndsten Persönlichkeiten der spanischen Weinscene, einer der besten Winemaker Spaniens und zudem extrem umtriebig.

In Compania de Vinos Telmo Rodriguez verbirgt sich sein Herzens-Projekt aus der Ribera del Duero, in der er sein herausragendes Winzertalent immer wieder unter Beweis stellt und Jahrgang für Jahrgang Weine von absolutem Weltklasseformat und großer Persönlichkeit produziert, die die gesamte Weinwelt begeistert.

Es werden für die letztendlichen Cuvées Trauben von unterschiedlichen Weinbergen aus verschiedenen Dörfern in der Ribera del Duero verwendet. Im Falle des Matallana-Flagship Weins sind es Weinberge aus Sotillo de la Ribera, Roa, Fuentecén, Fuentemolinos und Pardilla.

Die Qualität der Weine ist atemberaubend und auch die einschlägig bekannten Weinkritiker feiern seine Weine und vergeben stets Spitzenbewertungen. Dementsprechend hoch sind die Begehrlichkeiten, aber die verfügbaren Mengen sind leider begrenzt. Somit verwundert es kaum, daß die Matallana-Weine nach Freigabe des Weingutes immer schnell ausverkauft sind.

Spanischer Wein - Ribera del Duero - Telmo Rodriguez

Telmo Rodriguez über sein Ribera del Duero Projekt:

"Die Stärke von Tinto Fino hat uns nach La Ribera gebracht. Wir wollten dieses Land auf unsere eigene Art und Weise erforschen und verstehen. Statt dem Fluss zu folgen, reisten wir von Norden nach Süden, von Sotillo de la Ribera nach Pardilla.

Wir waren beeindruckt von der enormen Vielfalt der Böden und der Landschaft. Wir beschlossen, Weinberge zu pflanzen, mit Kelch gezogene Reben, viele verschiedene Tintos Finos zu veredeln und mit anderen seltenen Sorten, die immer in der Ribera wuchsen, zusammen anzupflanzen.

Wir wollten 20 Hektar aussergewöhnliche Reben haben; wir haben 20 Jahrgänge produziert und beginnen zu wissen, was wir wollen und was wir diesem aussergewöhnlichen Gebiet zu bieten haben.

Wir haben auch beschlossen, Wurzeln zu schlagen und uns in einer unserer Meinung nach sinnbildlichsten Städte der Region niederzulassen: Sotillo de la Ribera. Hier arbeiten wir daran, unseren 'endgültigen' Wein zu schaffen." - Telmo Rodriguez