• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request

Washington

Sortieren nach:
Quilceda Creek - Cabernet Sauvignon 2003 (100 Punkte Parker)

Quilceda Creek - Cabernet Sauvignon 2003 (100 Punkte Parker)

(1000 ml = 452,00 €)

339,00 €

Noch auf Lager

Weinbaugebiet Washington - Anschluss an die Spitze der US-Amerikanischen Weine

Weinbau in Washington bezeichnet den Weinbau im amerikanischen Bundesstaat Washington. Gemäß US-amerikanischem Gesetz ist jeder Bundesstaat und jedes County per definitionem eine geschützte Herkunftsbezeichnung und braucht nicht durch das Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives als solche anerkannt zu werden.

Zwar umgeben einige Weinberge den Puget Sound im westlichen Washington, doch ist hier nicht viel Platz für Weinberge, zudem herrschen kühle und regnerische Bedingungen.

Washington State → ca. 11.800 ha Rebflächen inkl. Hybriden und Labrusca

Klima

Westliches Washington (nur 1 % der Gesamtrebfläche)

  • mild und feucht durch Nähe des Pazifiks und Wirkung des Puget Sound

Östliches Washington (ausgedehntes, landwirtschaftlich genutztes Hügelland, Großteil der Rebflächen)

  • durch Cascade Mountains gegen Meeresluft abgeschirmt
  • heiß mit steppenhaften, trockenem Sommern und kalten bis arktischen kalten Wintern
  • Bewässerung notwendig
  • Weinberge auf Süd- und Südwesthängen für Wärme im Winter
  • Problem: Frost
  • hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag/Nacht

Die meisten Reben wachsen im Landesinneren in den unfruchtbaren Tälern des Flusses Columbia und seines Nebenflusses Yakima. Eine weitere AVA, Walla Walla, die dich auch auf das Staatsgebiet vom Oregon erstreckt, liegt noch weiter östlich; sie gehört zu den wärmeren Weinbauregionen im Staat.

Das Bassin des Columbia River liegt im Regenschatten der Cascade Mountains. Mit nur 200 Millimeter jährlichem Niederschlag ist es schon fast eine Halbwüste, Bewässerung aus dem Fluss ist unabdingbar. Der Vorteil für den Weinbau sind die langen Sonnenstunden und die beständig hohe Sommertemperaturen. Sonnige Tage und kühle Nächte lassen die Trauben optimal reifen, die bei hoher natürlicher Säure reife Fruchtaromen entwickeln. Ein großes Problem sind strenge Fröste im Winter, in denen regelmäßig Teile des Weinberges erfrieren und neu bepflanzt werden müssen.

Die Ernte kann nach einem solchen Frost um mehr als die Hälfte geringer ausfallen. Wegen der sandigen Böden stellt die Reblaus keine Gefahr dar, die meisten Reben wachsen daher wurzelecht.

Rebsorten

Die wichtigsten Rebsorten sind Chardonnay, Merlot und eleganter reifefähiger Cabernet Sauvignon, doch der ausladende, dunkle, außerordentlich konzentrierte Syrah gibt zu großen Erwartungen Anlass, insbesondere in Walla Walla.

Quelle: Wikipedia Juni 2019

https://de.wikipedia.org/wiki/Weinbau_in_Washington

Literatur:

  • André Dominé (Hrsg.): Wein. Tandem Verlag, Königswinter 2007, ISBN 978-3-8331-4344-1.
  • Bruce Cass, Jancis Robinson: The Oxford Companion to the Wine of North America. Oxford University Press, Oxford u. a. 2000, ISBN 0-19-860114-X.

Kontaktformular

Sie möchten gerne US-Amerikanischen Rotwein aus Washington Online kaufen und benötigen eine Beratung?

Wir helfen sehr gerne! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 208 - 376 100 85