• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz / Delivery also to Switzerland
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz / Delivery also to Switzerland
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request

Sutherland Vineyards

Sortieren nach:
Thelema Sutherland - Chardonnay 2018 (4 Sterne John Platter)

Thelema Sutherland - Chardonnay 2018 (4 Sterne John Platter)

(1000 ml = 18,53 €)

13,90 €

14,90 €

Auf Lager
Thelema/Sutherland Vineyards - Weissweinpaket 6x 0,75L

Thelema/Sutherland Vineyards - Weissweinpaket 6x 0,75L

(1000 ml = 17,76 €)

79,90 €

89,48 €

Noch auf Lager
Thelema/Sutherland Vineyards - Rotweinpaket 6x 0,75L

Thelema/Sutherland Vineyards - Rotweinpaket 6x 0,75L

(1000 ml = 28,67 €)

129,00 €

136,99 €

Noch auf Lager
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards

Sutherland Vineyards - Exquisite Weinlinie von Thelema im kühleren Elgin-Valley

Thelema Mountain Vineyards ist eines der Ikonen-Weingüter Südafrikas und genießt hohe internationale Anerkennung.

Seine traumhafte Lage weit oben auf dem Helshoogte-Pass zwischen Stellenbosch und Franschhoek, ist für viele Südafrika-Reisende ein Pflichtstop in den Winelands, um die spektakuläre Kulisse zu Füßen des Simonsberges zu inhalieren und sich mit hochwertigen Wein für den Aufenthalt einzudecken. Thelemas Cabernet Sauvignon und der Merlot Reserve des Weingutes sind für viele Weingenießer rebsortenspezifische Benchmark-Weine Südafrikas, an denen sich alle anderen südafrikanischen Weingüter jedes Jahr messen lassen müssen. Grundsätzlich erfreut sich das gesamte Portfolio von Rot,- und Weissweinen sehr großer Beliebtheit und begeistert Jahrgang für Jahrgang Weinliebhaber auf der ganzen Welt.

Im Jahre 2002 erwarb man weitere Weinberge in Elgin, ca. 70 km südöstlich von Kapstadt in der Overberg Region. Das Elgin Valley liegt auf einem Hochplateau, das von 4 Bergketten umgeben ist. In diesen Weinbergen, die nur ca. 9km vom Atlantischen Ozean entfernt liegen und somit ideale kühlere Klimabedingungen vorfinden, wachsen die Trauben für die zweite Weinlinie von Thelema, die exquisiten Sutherland-Weine. Es werden Weine von Linearität, Zugänglichkeit und Modernität geschaffen, die auch bei Thelema in Stellenbosch vinifiziert und abgefüllt werden.

Beide Weinlinien - Thelema und Sutherland - werden jedes Jahr im südafrikanischen 'Platter's Wine Guide' hochprämiert.

Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards

Sutherland Vineyards - Wie alles begann...

Sutherland, das Anwesen in Elgin, das zum bekannten Weingut Thelema Mountain Vineyards in Stellenbosch gehört, hat seine erste Reservelinie von Weinen herausgebracht, die die feinsten Elemente dieses Betriebs präsentiert, der sich seit 2002 im Besitz von Thelema befindet. Die Sutherland Reserve Range besteht aus drei Premium-Weinen, darunter ein Grenache und ein Petit Verdot - Sorten, die normalerweise nicht mit Elgin in Verbindung gebracht werden - sowie der Chardonnay, eine Sorte, für die diese Region als eines der führenden Gebiete Südafrikas bekannt geworden ist.

Laut Gyles Webb, Eigentümer von Thelema Mountain Vineyards und Sutherland, ist es das Ziel der Sutherland Reserve Range, das Potenzial des Elgin-Gutes hervorzuheben und den besten Terroir-Ausdruck seit der Veröffentlichung der ersten Weine des Betriebs im Jahr 2005 zu präsentieren. "Im Elgin Valley, mit seinem dort vorherrschendem kühlerem Klima, brachte mich mein Instinkt dazu, unsere ersten Sutherland Weinberge mit Sauvignon Blanc, Riesling, Viognier und Chardonnay zu bepflanzen", sagt Webb. "Auf der roten Seite begannen wir mit dem Anbau von Shiraz, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Grenache, aber wie jeder Weinbauer weiß, dauert es mehr als ein Jahrzehnt, mit Trauben aus einer neuen Region zu arbeiten, um herauszufinden, was in der Geographie dieser Region außergewöhnlich gut funktioniert".

Gyles Webb: "Diese Ergebnisse werden in der Sutherland Reserve Range präsentiert, zu der zwei Weine gehören, die noch nicht mit Elgin in Verbindung gebracht werden, nämlich Petit Verdot und Grenache. Was Petit Verdot und Grenache betrifft, so habe ich diese bei Sutherland gepflanzt, denn die Sorten ergeben Weine, die ich einfach gerne trinke, und die daraus resultierenden Früchte bringen Weine hervor, die meine Erwartungen übertreffen". Laut Thelema und seinem langjährigen Spitzen-Winemaker Rudi Schultz werden die Trauben für die Sutherland Reserve Range von Hand gelesen und zur Weinbereitung in das Weingut von Thelema in Stellenbosch transportiert.

Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards

Der Sutherland Reserve Petit Verdot ist ein Wein der Sutherland Reserve Range, der relativ selten als Einzellagenwein angebaut wird. Rudi Schultz sagt, die außergewöhnliche Qualität und Gyles Webbs Liebe zum Petit Verdot habe die Tür für diese sortenreine Abfüllung geöffnet. "Wir haben während der Elgin-Ernte einige frühe Regenfälle gesehen, was zu einer langsamen Reifezeit und zu hervorragenden, qualitativ hochwertigen Früchten bei der Ernte führte", sagt Schultz. "Der Petit Verdot ist für seine Kraft bekannt, und wir haben die gequetschten Trauben einer natürlichen Hefegärung ausgesetzt. Der vergorene Wein erhielt die volle klassische Behandlung von 18 Monaten in neuen 225-l-Fässern. Das Ergebnis ist ein Wein von tintig dunkler Farbe, muskulöser Struktur mit einem verführerischen Duft, vibrierender Fruchtaromen und außergewöhnlicher Trinkbarkeit".

Mit dem Sutherland Reserve Grenache kommt laut Schultz ein Wein auf den Markt, in dem das Interesse an der Grenache aufgrund der Qualität der südafrikanischen Ausdrucksformen dieser Sorte sowie des saftigen, würzigen Trinkgenusses, den sie den Weingenießern bietet, zunimmt.

"Auf Glenrosa-Böden gewachsen, profitiert dieser Elgin-Grenache Reserve von einer langsamen Reifung, die ausgewogene und konzentrierte Aromen ermöglicht", sagt Rudi Schultz. Nach der Ankunft im Weinkeller wurde der Wein auf natürliche Weise vergoren, da man davon überzeugt ist, dass dies den Charakter dieser Sorte am besten zur Geltung bringt, und anschliessend wurde der Wein für 17 Monate lang in Eichenholzfässern gereift. "Der Wein ist meiner Meinung nach ein großer Beitrag zum südafrikanischen Grenache-Spektrum und stammt aus Elgin, das ist an sich schon einzigartig".

Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards
Südafrikanischer Wein - Elgin Valley - Sutherland Vineyards