• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Kein Mindestbestellwert
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Neu: Kauf auf Rechnung + Lastschrift
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Kein Mindestbestellwert
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Neu: Kauf auf Rechnung + Lastschrift

Australien - Premium Christmas Collection (6x 0,75L)

379,00 €

435,80 €

(1000 ml = 84,22 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Premium-Weihnachtspaket Australien

Dieses Paket beinhaltet: 1x Standish Wine Company - The Standish Shiraz 2017, 1x Standish Wine Company - The Relic Shiraz-Viognier 2017, 1x Standish Wine Company - Lamella Shiraz 2017, 1x Standish Wine Company - The Schubert Theorem Shiraz 2017, 1x Alpha Box & Dice - Hercules Shiraz 2015, 1x Alpha Box & Dice - Icona Cabernet Sauvignon 2016

Exklusiv in Deutschland bei WineDreams - Life is too short to drink bad wine

The Standish Shiraz 2017:

Der 'The Standish Shiraz' steht majestätisch und tiefschwarz mit dunkelvioletten Reflexen im Glas. Extrem sauber und brilliant. Aus dem Glas erheben sich kraftvolle Aromen von reifen Brombeeren, dunklen Pflaumen und Lakritz, die von dunklen Schokoladenraspeln und subtilen Anklängen von getrockneten Nelken überlagert werden. Komplexe Elemente von leicht getoasteter Eiche mit feinstem Vanilleextrakt, erdigen Noten und Gewürzen. Verführerisch reichhaltig und fluffig beim Eintritt am Gaumen, um sich dann nach und nach zu einer zunehmend robusteren Tanninstruktur aufzubauen, die auch den letzten Winkel des Gaumens erfasst. Dazwischen verbirgt sich ein unglaublich kraftvoller Kern aus üppigen Brombeeren, dunklen Pflaumen und Schokoladenkugeln mit subtilen Noten von rauchigem Zedernholz und Vanille in seiner feinsten Form. Erdige Untertöne, eine feine Mineralik und orientalische Gewürze gesellen sich dazu. Die hervorragende Intensität und Tiefe in Verbindung mit einer graziösen Eleganz lassen diesen Wein hell erstrahlen. Der verführerische und äußerst imposante 'The Standish Shiraz' hat ein sehr langes Leben vor sich.

96 Punkte Robert Parker's Wine Advocate:

2017 The Standish Shiraz
Issue date 27th November 2019, The Wine Advocate

Reviewed by: Joe Czerwinski

Rating: 96
Release Price: $130
Drink Date: 2021 - 2035

96 Points - Joe Czerwinski (RobertParker.com) "Lifted, herbal notes of mint, thyme and sage appear on the nose of the 2017 The Standish Shiraz. They're followed by waves of raspberries and more raspberries, fleshing out the full-bodied palate and lingering onto the long, silky finish, where they're joined by savory roasted-meat and espresso notes. While almost approachable now, a few years in the cellar surely wouldn't hurt." -Wine Advocate

The Relic Shiraz-Viognier 2017:

Der 'The Relic' hat eine beeindruckend tiefschwarze Farbe, die von ebenso tiefen dunkelvioletten Reflexen untermalt werden. Sehr schöner und brillianter Glanz im Glas. In der Nase dann aufsteigende komplexe Aromen von reifen Brombeeren, schwarzen Kirschen, Lakritz, dunkler Schokolade und Noten von getrockneter Aprikose berauschen die olfaktorischen Sinne. Leicht geräucherte Eiche und feines Vanilleextrakt, Fenchel- und Gewürznoten sind ebenfalls zu erkennen. Ein absoluter Riese, sehr vollmundig und hedonistisch. Am Gaumen ungeheurer Reichtum, komplett gesättigt mit üppigen Brombeeren, Lakritz, dunklen Pflaumen und schwarzen Kirschfrüchten, die in Verbindung mit der feinen Mineraliknote eine opulente Texturatmosphäre schaffen. Feinste Vanillenoten, fleischige Komponenten und Holzfeuerrauch in Verbindung mit Anklängen von getrockneter Aprikose verschmelzen mit pfeffrigen Noten und feinen Gewürzen. Die polierten Tannine bieten eine schöne Griffigkeit und vermitteln ein wundervolles Mundgefühl. Der 'The Relic' beeindruckt auf ganzer Linie. Seine großartige Kraft, Tiefe und Eleganz in Verbindung mit einem nicht enden wollenden Finale runden dieses perfekte Geschmackserlebnis ab.

97 Punkte Robert Parker's Wine Advocate:

2017 The Relic Shiraz-Viognier
Issue date 27th November 2019, The Wine Advocate

Reviewed by: Joe Czerwinski

Rating: 97
Release Price: $130
Drink Date: 2019 - 2035

97 Points - Joe Czerwinski (RobertParker.com) "Standish's 2017 The Relic Shiraz-Viognier includes 2% Viognier, just enough to soften the wine's considerable tannins and add a floral element on the nose. Gorgeous scents of brambly blackberries and anise lead into a wine that's full-bodied and plush, long and silky, adding hints of cocoa and espresso on the finish." -Wine Advocate

Lamella Shiraz 2017:

Die Farbsättigung des 'Lamella Shiraz' ist äußerst imposant. Undurchdringlicher, tiefschwarzer Kern mit ebenso tiefen, dunkelvioletten Farbreflexen am Rand. Der Wein steht majestätisch im Glas. In der Nase dann opulente Aromen von reifen Brombeeren, schwarzen Kirschen und Lakritz, die durch einige getrocknete Nelken- und Rauchfleischnuancen mit feinen Vanillenoten und schwarzen Pfefferaromen ergänzt werden. Mit außergewöhnlichem Reichtum und Kraft, sowie einer tintenreichen Konzentration, wird der Gaumen überflutet mit üppigen Aromen von Brombeeren, schwarzen Kirschen, Lakritz und schwarzen Pflaumen. Die sehr reichhaltige Frucht wird von Vanillinzeder, getrocknetem Fleisch, rauchigen Gewürznelken, Schwarzpfeffer und einer feinen Mineralik elegant untermalt. Robuste, aber gut eingebundene Tannine verleihen dem Finish einen echten Grip und der vollmundigen Frucht ein generöses Mundgefühl. Mit seinem sehr langanhaltenden und königlichen Finale zeigt sich der 'Lamella Shiraz' dabei äußerst strukturreich, elegant und definiert und ist für die Langstrecke gebaut. Dieser muskulöse Rotwein aus dem Eden Valley ist ein Monument von einem Wein.

98 Punkte Robert Parker's Wine Advocate:

2017 Lamella Shiraz
Issue date 27th November 2019, The Wine Advocate

Reviewed by: Joe Czerwinski

Rating: 98
Release Price: $130
Drink Date: 2022 - 2040

98 Points - Joe Czerwinski (RobertParker.com) "The star of this year's lineup is the 2017 Lamella Shiraz, sourced from a single dry-grown Eden Valley vineyard in the vicinity of Henscke's Mount Edelstone and Hill of Grace vineyards. It shows a healthy dusting of cracked peppery and dried spices but also layers of red and blue fruit and savory notes of black olives and espresso. Full-bodied and silky but taut, it ideally needs another 2-3 years of cellaring to soften the tannins on the long, dusty finish." -Wine Advocate

97 Punkte James Suckling:

"Extraordinary fragrance and complexity really sets this apart, as does the very cleverly pitched ripeness that has impressive impact, without stepping over the mark. The blackberries and spices, raspberries and sweet florals lead to a palate that has a fresh array of intense fruit. A great and unique single-vineyard shiraz and a wine with phenomenal depth of flavor, delivered with such balance and grace. Drink or hold."

The Schubert Theorem Shiraz 2017:

Der 'The Schubert Theorem Shiraz' hat einen pechschwarzen Kern, der von sehr tiefen und dunkelvioletten Farbreflexen unterstützt wird. Glanzvoll und funkelnd steht der Wein im Glas. Sowohl verführerisch als auch intensiv, fluten üppig reife Brombeeren, Lakritz, schwarze Kirschen und dunkle Pflaumenaromen die Nasenlöcher. Mit der generösen Frucht vermischt sich ein Hauch von leicht getoastetem Zedernholz, dunkler Schokolade, erdigen Noten und orientalischen Gewürzen. Wunderbar reichhaltig und kraftvoll am Gaumen mit einem sexy, opulenten Mundgefühl, ist dieser Rotwein ebenso zugänglich wie großartig strukturreich. Der Gaumen ist durchtränkt von einer Mischung aus saftigen Brombeer-, dunklen Pflaumen- und Lakritzaromen, die von feinster Vanille, steinig-mineralischen Elementen und Gewürzen untermalt werden. Die robusten, aber delikaten und gut verwobenen Tannine bilden das Grundgerüst für die dekadenten Früchte, die eine hervorragende Fruchtreinheit und Konzentration aufweisen. Außergewöhnlich lang und extrem mundfüllend, mit fast kaubaren Noten von Brombeeren, dunklen Pflaumen, Lakritz, feinster Vanille und eine schöne Mineralik, machen diesen Rotwein zu einer Richtgröße der besten Shiraz-Weine von Down-Under.

96 Punkte Robert Parker's Wine Advocate:

2017 The Schubert Theorem Shiraz
Issue date 27th November 2019, The Wine Advocate

Reviewed by: Joe Czerwinski

Rating: 96
Release Price: $130
Drink Date: 2022 - 2035

96 Points - Joe Czerwinski (RobertParker.com) "Mulberries and blueberries appear alongside a hint of white pepper on the nose of Standish's 2017 The Schubert Theorem Shiraz, sourced from Marananga. It's full-bodied, firm and structured, loaded with mixed berries and balanced by savory undercurrents of espresso and black olive. It finishes long and mouthwatering yet also dusty and tannic. Give it another 2-3 years in the cellar and drink it over the following decade or so." -Wine Advocate

96 Punkte James Suckling:

"This is an ultra rich bottling of a parcel from one of the Northern Barossa’s most respected growers. Rich blackberries pervade every corner of the nose and palate. Luscious, silky fruit tannins flow in effortless, succulent style and deliver plush and glossy-ripe texture to close. Impeccable. Drink or hold."

Hercules Shiraz 2015:

'Hercules Shiraz' ist die Geschichte eines vollmundigen und sehr intensiven südaustralischen Shiraz, der es mit jedem seiner hochklassigen und hochdekorierten Konkurrenten aufnehmen kann.

Die Ernte 2015 erlebte eine Hitzewelle direkt bevor sich die Shiraz-Trauben aus dem Loulakis Vineyard in Blewitt Springs im McLaren Vale dem Optimum näherten. Niedriger Ertrag der vollreifen Beeren, geprägt durch die spärlichen Böden und minimale Bewässerung der Trauben. Dies zusammen ergibt die Herstellung eines Weines von außergewöhnlicher Qualität, hochkomplexer Aromen und enormer Tiefe.

Ausbau für 48 Monate in französischer Eiche, davon 50% neues Holz. Weitere Flaschenreife für 6 Monate bevor der Wein zum Verkauf freigegeben wurde. Wer jetzt denkt, daß dieser Wein vor Holz nur so strotzt...weit gefehlt. Die lange Zeit in neuer und gebrauchter Eiche machen diesen Wein äußerst geschmeidig. Das Ergebnis ist ein extrem ausdrucksstarker, vollmundiger und sehr intensiver Shiraz in jeder Stufe seiner Verkostung. Ein Muss für Liebhaber von kräftigen Power-Weinen. Für uns ein wahrer 'Icon' - Wein.

Jahresproduktion lediglich 2100 Flaschen.

FARBE. . . . Gottes-Blut.

NASE. . . . Dunkle Früchte, Lakritz, Schokolade, Rosinen, Gewürze wie Zimt und Anis.

GAUMEN. . . . Voller Körper und immenser Gaumenauftritt mit hohem Anteil an anfänglicher Süße. Feste, aber samtige Tannine sind wundervoll mit der lebendigen Säure verwoben und münden in ein endloses Finale.

PASST ZU. . . . Dickem, saftigen Steak, oder geschmorte Rinderbäckchen. Oder einfach zu einer fetten Zigarre.

KELLER FÜR. . . . Bis zu 50+ Jahre.


Icona Cabernet Sauvignon 2016:

'Icona' ist die Geschichte des klassischen südaustralischen Cabernet Sauvignon, der im Popularitätswettbewerb für den offen fruchtigen Shiraz oft übersehen wird. 'Icona' ist reich an allem, was in den europäischen Klimazonen erreicht werden kann, und feiert Mclaren Vale Cabernet Sauvignon in all seiner Pracht: dichte aber geschmeidige Tanninstruktur in Verbindung mit üppigen Früchten und Gewürzen. Die Zugabe von 20% Adelaide Hills Cabernet Sauvignon fügt jedoch subtil die wahre Essenz von Cabernet Sauvignon hinzu: dunkle Kirschen, Heidelbeeren, Methoxypyrazine (diese Pfefferaroma-Verbindung).

2016 war eine schöne Ernte, mit der man arbeiten konnte, und das Zeitfenster für die Ernte von Cabernet Sauvignon in Mclaren Vale war weiter und offener als sonst. Die volle Reife wurde leicht erreicht, ohne in die Gefahrenzone der Überreife zu kommen. Französische Eiche wurde verwendet, um die Entwicklung von Gewürznoten zu fördern und die schönen Tannine über eine lange Reifezeit in Barriques zu unterstützen. Diese ermöglichten es dem Wein sanft und weich zu werden, bis es dann an der Zeit war ihn in die Flasche abzufüllen. Diese Weinberge mit 15- bis 20-jährigen Reben in Willunga, McLaren Vale und Kuitpo, Adelaide Hills, produzieren atemberaubende Trauben, mit denen man so einfach arbeiten kann - egal welche Art von Wein produziert wird.

Die Ergebnisse sprechen für sich - Expressiver und sehr ausdrucksstarker Cabernet Sauvignon.

FARBE. . . . Granatrot und Rubine.

NASE. . . . Cassis, Brombeeren, Maulbeeren, dunkle Kirschen, Schokolade, Gewürze.

GAUMEN. . . . Voller Körper mit vollmundiger, reicher Primärfrucht und Gewürzen. Robuste, aber geschmeidige und sehr strukturreiche Tannine verschmelzen mit einer frischen Säure.

PASST ZU. . . . Dickem, saftigen Steak, oder zu einem guten Gespräch nach dem Abendessen.

KELLER FÜR. . . . Bis zu 20 Jahre.



LAND: Australien

REGION: Barossa Valley, Eden Valley, McLaren Vale

JAHRGANG: 1x 2015, 1x 2016, 4x 2017

WEINTYP: Rotwein

VERSCHLUSSTYP: Kork

GROESSE: 6x 0,75 Liter