• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz / Delivery also to Switzerland
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 100 Euro Bestellwert
  • Lieferung auch in die Schweiz / Delivery also to Switzerland
  • 10€ Gutschein bei Newsletteranmeldung
  • Kauf auch auf Rechnung + Lastschrift
  • EU-wide delivery within 1 week / Worldwide delivery on request

Abruzzen

Tenuta Ulisse - Amaranta 2013 (98 Punkte Luca Maroni)

Tenuta Ulisse - Amaranta 2013 (98 Punkte Luca Maroni)

(1000 ml = 23,27 €)

17,45 €

19,40 €

Auf Lager

Weinbaugebiet Abruzzen

Die Weine der Abruzzen sind vor allem für ihr außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Die Rebfläche in den Abruzzen beträgt 33.352 Hektar, die der Molise nur 7650 Hektar. Die Abruzzen stehen mengenmäßig auf Platz 7 der Rangliste der Regionen Italiens, nahezu gleichauf mit dem Piemont. Erklärt wird dies durch sehr lasche Bestimmungen und äußerst großzügige Ertragsgrenzen. Ungeachtet dessen erzeugen qualitätsorientierte Winzer gute Weine.

Der DOCG-Wein der Abruzzen:

Montepulciano d’Abruzzo Colline Teramane als Subzone des Montepulciano d’Abruzzo.

Die acht DOC-Weine der Abruzzen:

Abruzzo, Cerasuolo d’Abruzzo, Controguerra, Montepulciano d’Abruzzo, Terre Tollesi oder Tullum, Trebbiano d’Abruzzo, Ortona, Villamagna. (Stand 2016)

Die acht IGT-Weine der Abruzzen:

Colli Aprutini, Colli del Sangro, Colli Frentane, Colline Pescaresi, Colline Teatini, Del Vastese oder Histonium, Terre Aquilane, Terre di Chieti. (Stand 2017)

Quelle: Wikipedia Juni 2019

https://de.wikipedia.org/wiki/Weinbau_in_Italien